29.04.2021

Spachtelmasse und Parkettklebstoff im Zusammenspiel

Im Zentrum der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt sind moderne Mietwohnungen begehrt. Bei derart attraktiven Objekten in bester Lage macht ein Bauherr beim Fußboden keine halben Sachen – und wählt Parkett. 3.000 qm waren bei einem ambitionierten Projekt zu verlegen. Den Zuschlag dafür erhielt der lokale Verlegebetrieb Garthof. Das Unternehmen hatte bereits beste Erfahrungen mit Verlegewerkstoffen von Forbo Eurocol gemacht und setzte auch bei diesem Großauftrag darauf. Zum Einsatz kamen die Spachtelmasse 960 Europlan Super und der silanbasierte Parkettklebstoff 153 Eurowood LE. Beides sowohl emissionsarme als auch ausgereifte und bewährte Produkte. Die Spachtelmasse 960 Europlan Super ist als Allroundtalent für die meisten Untergründe und Bodenbeläge geeignet und kann in Schichtdicken zwischen 1 und 20 mm aufgetragen werden. Für den Einsatz unter Parkett sind ihre hohe Festigkeit und der gute Selbstverlauf zum Ausgleich von Unebenheiten besondere Pluspunkte. Den SMP-Parkettkleber 153 Eurowood LE hat Forbo weiter optimiert, die Verstreichbarkeit nochmal verbessert und das Saugverhalten verstärkt, um ein Verrutschen oder Schwimmen der Parkettelemente beim Einlegen zu minimieren. Auch die offene Zeit wurde verlängert verlängert, damit beim Verlegen von kleinformatigerem Parkett sowie bei Schneidarbeiten kein Zeitdruck aufkommt. Das kam Parkettlegermeister Enrico Garthof und seinem Team auf der Erfurter Baustelle zugute; sie konnten mit der Kombination von Spachtelmasse und Parkettkleber beste Ergebnisse erzielen. Projekt: Mietwohnungen in Erfurt Fläche: rund 3.000 qm Boden: Mehrschichtparkett Verlegung: Fussbodenverlegung Garthof aus Erfurt-Stotternheim Verlegewerkstoffe: Spachtelmasse 960 Europlan Super, Parkettklebstoff 153 Eurowood LE Anbieter: Forbo Eurocol, www.forbo.com/eurocol/de
Spachtelmasse und Parkettklebstoff im Zusammenspiel
Foto/Grafik: Forbo
In diesem hochwertigen Mehrfamilienhaus wurden 3.000 m2 Parkett verlegt.
Spachtelmasse und Parkettklebstoff im Zusammenspiel
Foto/Grafik: Forbo
Die Spachtelmasse 960 Europlan Super ist als Allroundtalent für die meisten Untergründe und Bodenbeläge geeignet.
Spachtelmasse und Parkettklebstoff im Zusammenspiel
Foto/Grafik: Forbo
Jetzt besser verstreichbar, bei langer Einlegezeit: der SMP-Parkettkleber 153 Eurowood LE.
Spachtelmasse und Parkettklebstoff im Zusammenspiel
Foto/Grafik: Forbo
Aufeinander abgestimmte Verlegewerkstoffe erleichtern dem Handwerker die Arbeit.
Spachtelmasse und Parkettklebstoff im Zusammenspiel
Foto/Grafik: Forbo
Der Verlegebetrieb Garthof vertraut auf Verlegewerkstoffe von Forbo Eurocol.
Spachtelmasse und Parkettklebstoff im Zusammenspiel
Foto/Grafik: Forbo
Perfekte Arbeit und überzeugendes Ergebnis: der fertige Parkettboden sieht attraktiv aus, wertet auf und sorgt für ein gutes Raumklima.
Stichworte
Parkett Magazin
Parkett Magazin
Kontakt

Verlag