BVPF: Deutscher Sachverständigentag 2021
BVPF: Deutscher Sachverständigentag 2021
© Stoldt
Bundesleistungswettbewerb: Süddeutsche setzen Siegesserie fort
Bundesleistungswettbewerb: Süddeutsche setzen Siegesserie fort
© SN-Verlag/Sebastian Musolf
Classen: Jubiläum für das größte Laminatwerk der Welt
Classen: Jubiläum für das größte Laminatwerk der Welt
© Classen
Holzland: „Wir verstehen uns als Zukunftsbauer“
Holzland: „Wir verstehen uns als Zukunftsbauer“
© Holzland
26.11.2021

Hagebau-Aufsichtsrat: Meyer folgt auf Hüttemann

Hagebau-Aufsichtsrat: Meyer folgt auf Hüttemann
Bereits im Oktober wurde auf der Gesellschafterversammlung 2021 der Hagebau-Kooperation der Aufsichtsrat neu gewählt. Alle Mitglieder des Gremiums wurden in ihren Ämtern bestätigt, nur Benedikt Hüttemann war nicht wieder zur Wahl angetreten. Für ihn rückte Klöpferholz-Geschäftsführer Manfred Meyer nach.
25.11.2021

Deutsche Bauchemie: Deutliche Preisanstiege unausweichlich

Die gesamte bauchemische Industrie ist von dramatischen Kostensteigerungen und Rohstoffverknappungen infolge der Corona-Pandemie betroffen, berichtet der Branchenverband Deutsche Bauchemie. Beide Trends haben sich über das gesamte Jahr 2021 fortgesetzt und verschärft. Preisanstiege entlang der Wertschöpfungskette seien damit unausweichlich. Neben den Rohstoffpreisen seien in den vergangenen zwölf Monaten außerdem die Preise für Energie (+400 %), Verpackungen sowie Paletten (+300 %), Transport und Personal deutlich gestiegen.
23.11.2021

GD Holz und Kooperationen: Bauholzsortimente wieder gut verfügbar

Der Markt für Bauholzsortimente war im ersten Halbjahr 2021 durch enorme Preissteigerungen und Beschaffungsengpässe geprägt, zusätzliche Vorrätskäufe verschärften die Situation. Ab August 2021 sei eine gewisse Entspannung eingetreten, konstatieren der der GD Holz und die Kooperationen Eurobaustoff, Hagebau, Holzland und Holzring unisono. Inzwischen seien Bauholzsortimente wie auch Holz aus heimischer Forstwirtschaft und Importen wieder genügend verfügbar.
22.11.2021

Domotex im Januar 2022 abgesagt, neuer Termin wird geprüft

Domotex im Januar 2022 abgesagt, neuer Termin wird geprüft
Die Deutsche Messe hat die Domotex 2022 abgesagt, die vom 13. bis 16. Januar in Hannover stattfinden sollte. Nachdem immer mehr Aussteller wieder abgesprungen waren, war die Messe zuletzt in einem kompakten Format auf drei Hallen komprimiert worden. Nun bedeutet die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie das endgültige „Aus“ für die Veranstaltung - zumindest im Januar. Die Deutsche Messe will einen Ersatztermin im weiteren Verlauf des Kalenderjahres prüfen.
Parkett Magazin Parkett Magazin
19.11.2021

BVPF-Mitgliederversammlung in Berlin abgesagt

Der Bundesverband Parkett und Fußbodentechnik (BVPF) hat seine für den 22./23. November in Berlin anberaumte Mitgliederversammlung wegen der kritischer werdenden Situation infolge der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt. Die Anmeldungen zum parallel stattfindenden Baugewerbetag, in den die Mitgliederversammlung eingebunden werden sollte, wird die BVPF-Geschäftsstelle absagen, teilte BVPF-Geschäftsführer Dieter Kuhlenkamp mit.

Über einen neuen Termin einer Mitgliederversammlung, gegebenenfalls als Videokonferenz, werde der Vorstand in den nächsten Tagen beraten. Im Vorfeld zur Tagung hatte der Verband zahlreiche Absagen der Mitglieder erhalten.
19.11.2021

Thomsit: Steen verstärkt Vertrieb im Norden

Thomsit: Steen verstärkt Vertrieb im Norden
Marcus Steen (52) verstärkt seit Oktober den Vertrieb der Verlegewerkstoff-Marke Thomsit als Bezirksleiter für Hamburg und Schleswig-Holstein. Der Einzelhandelskaufmann und Handelsfachwirt bringt mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung mit.
19.11.2021

Handel fürchtet Lieferprobleme noch bis Mitte 2022

Der Einzelhandel befürchtet, dass sich die Lieferschwierigkeiten noch weit bis ins Jahr 2022 hinziehen werden; das hat eine Umfrage des Ifo-Instituts ergeben. Baumärkte gehen von 10,3 Monaten mit Lieferproblemen aus, Möbelhändler von 12,5 Monaten. Dass die Logistikkette aus dem Takt ist, werde sich auch in Preiserhöhungen niederschlagen.
19.11.2021

Holzwirtschaft begrüßt Gutachten zur Waldpolitik

Der Wissenschaftliche Beirat des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat in einem Gutachten die Waldpolitik bestätigt und als wichtigste Aufgabe die Anpassung der Wälder an den Klimawandel hervorgehoben. Die Wissenschaftler empfehlen eine aktive Waldbewirtschaftung und die Förderung nachhaltiger Holznutzung. Die Holzwirtschaft begrüßt das Gutachten; die Erhaltung und Entwicklung resilienter Wälder und nachhaltiges Bauen mit Holz seien unverzichtbar für die angestrebte Klimaneutralität Deutschlands bis 2045.
18.11.2021

Kebony: 30 Mio. EUR-Kapitalspritze

Kebony, das norwegische Unternehmen für umweltfreundliche Holzmodifikationstechnologie, hat eine erfolgreiche Finanzierungsrunde in Höhe von 30 Mio. EUR mit den beiden neuen Private Equity-Firmen Jolt Capital und Lightrock abgeschlossen. Mit der Kapitalspritze sollen Wachstumsinitiativen in den Kernmärkten Europa und USA erweitert und beschleunigt werden.
16.11.2021

Amorim: Boden- und Wandbeläge haben EBITDA vervierfacht

Der Geschäftsbereich Boden- und Wandbeläge des portugiesischen Korkkonzerns Amorim hat in den ersten neun Monaten 2021 ein Umsatzplus von 7,7 % auf 92,9 Mio. EUR eingefahren. Das EBITDA der Sparte hat sich mit 4,3 Mio. sogar mehr als vervierfacht. Insgesamt konnte das Unternehmen seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11,5 % auf 637,1 Mio. EUR steigern. Der Nettogewinn nahm trotz Verteuerungen der Rohstoffe, der Transporte und der Energie um 19,6 % auf 58 Mio. EUR zu.
Parkett Magazin
Parkett Magazin
Parkett Magazin Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt

Verlag