08.04.2024

Innung Franken, Niederbayern und Oberpfalz: Timo Aulbach folgt auf Obermeister Jörg Schülein

Innung Franken, Niederbayern und Oberpfalz: Timo Aulbach folgt auf Obermeister Jörg Schülein
Die Innung Parkettlegerhandwerk und Fußbodentechnik für Franken, Niederbayern und Oberpfalz hat einen neuen Obermeister: Timo Aulbach aus Aschaffenburg folgt auf Jörg Schülein, sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung in Fürth votierten alle 40 Anwesenden einstimmig für Aulbach. Sein bisheriges Lehrlingswart-Amt übernimmt der Parkettlegermeister Benedikt Ramming aus Eckersdorf.
08.04.2024

Unilin trauert um Burkhard Lehmann

Unilin trauert um Burkhard Lehmann
Unilin Flooring gibt bekannt, dass Burkhard Lehmann, langjähriger Vertriebsleiter D/A/CH der LVT-Marke Moduleo, am 17. März 2024 im Alter von 61 Jahren verstorben ist. Lehmann war maßgeblich für den Erfolg der LVT-Marke Moduleo verantwortlich. 2012 baute er die neugegründete gleichnamige Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Düsseldorf als Tochter der belgischen IVC Group auf und und aus. Obwohl er sich bereits seit 2018 im Krankenstand befand, blieb er dem Unternehmen und der Branche über die Jahre immer eng verbunden. Vielen beruflichen Weggefährten war er als geschätzter, kompetenter und gradliniger Gesprächspartner bekannt.
04.04.2024

Weiss insolvent, Fortführung angestrebt

Der österreichische Parketthersteller Weiss aus Flachau im Pongau hat am 3. April Insolvenz angemeldet. Die Passiva des Familienunternehmens mit zuletzt 107 Mitarbeitern werden auf 15 Mio. EUR beziffert, die Aktiva belaufen sich auf 3 Mio. EUR. Weiss, 1965 gegründet, war auch im Groß- und Einzelhandel mit Holz sowie im Holzbau aktiv. Rund 360 Gläubiger sind von der Zahlungsunfähigkeit betroffen. Eine Fortführung des Betriebes wird angestrebt. Bei Annahme des Sanierungsplans wird den Gläubigern eine Quote von 20 % binnen zwei Jahren angeboten.
Parkett Magazin Parkett Magazin
03.04.2024

Hagebau: Führungswechsel im Aufsichtsrat

Hagebau: Führungswechsel im Aufsichtsrat
Mit der Verabschiedung in den Ruhestand hat Johannes M. Schuller (65), langjähriger Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hagebau-Kooperation, auf der Sitzung des Gremiums am 3. April sein Amt niedergelegt und ist auch komplett aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Auf ihn folgt Robert Grieshofer (52), seit 2013 Mitglied des Aufsichtsrates und seit 2023 Stellvertreter des Vorsitzenden. Mit ihm steht erstmalig ein Österreicher an der Spitze. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Johannes Richter (44) gewählt. Das Votum für beide war jeweils einstimmig.
03.04.2024

Meisterwerke: Wallmeier in Geschäftsführung berufen

Meisterwerke: Wallmeier in Geschäftsführung berufen
Die Meisterwerke haben ihre Führungsspitze erweitert, die seit 1. Juli 2023 der geschäftsführende Gesellschafter Guido Schulte allein bekleidet hatte: Nun teilt er sich die unternehmerische Gesamtverantwortung mit Gregor Wallmeier, der zum 1. April zum weiteren Geschäftsführer des Familienunternehemens berufen wurde. Der 44-Jährige war im Mai 2022 als kaufmännischer Leiter in Rüthen-Meiste angetreten. Zuvor war Wallmeier lange Jahre im Bankensektor aktiv, zuletzt als Vertriebsdirektor für Postbank Firmenkunden.
02.04.2024

Wakol mit neuer Dreifach-Spitze

Wakol mit neuer Dreifach-Spitze
Verlegewerkstoffhersteller Wakol hat zum 1. März 2024 den lang vorbereiteten internen Wechsel an der Führungsspitze vorgenommen: Die drei Geschäftsführer Dr. Martin Schäfer, Martin Eichel und Steffen Acker übernehmen gemeinsam die Nachfolge des bisherigen CEO Christian Groß. Mit dem Vorsitz wurde Schäfer betraut, als sein Stellvertreter fungiert Eichel.
02.04.2024

GEV: Mehr Mitglieder denn je und Neuerungen im Vorstand

GEV: Mehr Mitglieder denn je und Neuerungen im Vorstand
Nachhaltiges Bauen, Qualitätssicherung und klimagerechtes Bauen waren Themen auf dem Mitgliedertreffen der Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte (GEV) im Kloster Haydau bei Kassel. Zudem standen Neuwahlen der GEV-Gremien an.
02.04.2024

BVPF: Premiere DACH-Sachverständigentag in Österreich

In diesem Jahr wird der Sachverständigentag für Parkett und Fußböden zum ersten Mal gemeinsam für den DACH-Raum veranstaltet. Zur Premiere der länderübergreifenden Veranstaltung lädt der BVPF alle Sachverständigen für Parkett und Bodenbeläge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, tangierende Gewerke und Verbände sowie alle sonstigen Interessierten vom 13. bis 15. Juni 2024 ins österreichische Rankweil in Vorarlberg ein. Das abwechslungsreiche Programm schließt zahlreiche Fachthemen wie auch eine Werksbesichtigung von Bauwerk Parkett ein. Weitere Infos und Anmeldung: www.bv-parkett.de, www.dsvt.de
27.03.2024

Baustoffindustrie wird optimistischer

Bau Info Consult hat Führungskräfte aus der Baustoffindustrie zu ihren Umsatzerwartungen für 2024 befragt und registriert, dass die Stimmung sich aufzuhellen scheint. „Es gibt mehr Grautöne als bloße Schwarzseherei“, bilanzieren die Marktforscher. 19 % der Befragten rechnen mit konstanten Umsatzzahlen, 34 % sogar mit leichten Zuwächsen - das sind in der Summe mehr als diejenigen, die einen weiteren Rückgang erwarten (42 %).
27.03.2024

Beaulieu International Group: CEO Deturck geht zum 30. Juni

Pol Deturck, seit März 2021 als CEO bei der Beaulieu International Group (B.I.G.) unter Vertrag, verlässt den belgischen Konzern wie Mitte 2023 angekündigt zum 30. Juni 2024 auf eigenen Wunsch. Interimistisch hat Dominiek de Clerck, der jüngste Sohn des verstorbenen Firmengründers Roger de Clerck, den Posten übernommen. Die Suche nach einem familienfremden CEO läuft. Dominiek de Clerck war erst im Februar in den B.I.G.-Verwaltungsrat eingetreten und amtiert dort als Vorsitzender.
Parkett Magazin
Parkett Magazin
Parkett Magazin Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag